Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Ägeribad AG und ihre Lieferanten sind bestrebt, dem Kunden einen nach dem Stand der Technik möglichst reibungslosen und professionellen Service zu bieten. Dazu bedient sich Ägeribad AG bewährter Technik sowie ausgewiesener Fachleute und Lieferanten (zusammen: "Lieferanten"), unter Anwendung der erforderlichen Sorgfalt. Dennoch kann Ägeribad AG keine Garantie für eine fehlerfreie oder unterbruchslose Erbringung der Dienstleistungen übernehmen oder rechtswidrige Eingriffe in das EDV-System oder eine missbräuchliche Verwendung durch Unbefugte ausschliessen und lehnt jede Haftung für allfällige Schäden daraus ab. Eine Haftung für Leistungen Dritter wird im rechtlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

Der Kunde verwendet seine Hardware (inkl. Drucker), Betriebssoftware und Telekommunikationseinrichtungen für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen auf eigene Gefahr und Kosten. Der Kunde anerkennt, dass Ägeribad AG und seine Lieferanten/Lizenzgeber nicht verpflichtet sind, bestimmte Software zu unterstützen oder zu erhalten oder bestimmte Betriebsplattformen oder -systeme zu unterstützen oder deren Unterstützung in Zukunft aufrecht zu erhalten. Ägeribad AG lehnt im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jede Haftung für Schäden am EDV-System des Kunden infolge Benutzung der Website oder einer Inanspruchnahme von Dienstleistungen ab.

Eintrittskarten
Der Kunde anerkennt, dass Rechte und Pflichten insbesondere aus der Bestellung von Tickets und/oder aus der Inanspruchnahme sonstiger, auf der Website angebotener Dienstleistungen ausschliesslich zwischen dem jeweiligen Veranstalter und dem Kunden entstehen. Für Anliegen und Ansprüche jeder Art im Zusammenhang mit Veranstaltungen selbst, ausser in bezug auf die Abwicklung des Ticketkaufs, hat sich der Kunde direkt an den jeweiligen Veranstalter zu wenden.

Tickets werden am Eingang zur Veranstaltung elektronisch geprüft. Eine Überprüfung der Berechtigung des Ticketvorweisers bleibt vorbehalten.

Tickets sind vor Feuchtigkeit, Schmutz, mechanischen oder optischen Einwirkungen sowie sonstigen Beschädigungen etc. zu schützen. Der QR-Code muss maschinenlesbar sein. Beschädigte Tickets werden nicht ersetzt.

Das Kopieren, Verändern oder Nachahmen etc. von Tickets ist nicht erlaubt. Auf diese oder andere Weise manipulierte Tickets sind nicht gültig.

Der Weiterverkauf von oder der Handel mit Tickets zum nicht-offiziellen Preis ist strikte untersagt. Derartig erworbene Tickets verlieren ihre Gültigkeit. Bei entsprechendem Verdacht bleibt das Recht vorbehalten, die entsprechenden Tickets und/oder das Kundenkonto zu sperren, ohne dass eine Rückerstattung erfolgt.

Sofern das Ticket beim Zutritt nicht eingezogen wird, ist es bis zum Ende der Veranstaltung aufzubewahren und auf Verlangen vorzuweisen. Jeglicher Missbrauch mit Tickets ist untersagt. Den Anweisungen des Veranstaltungspersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung bleibt, nebst Verfall der Teilnahmeberechtigung, die Geltendmachung von Schadenersatz vorbehalten.

Eine Rücknahme oder ein Umtausch von Tickets ist ausgeschlossen. Bei Verschiebung einer Veranstaltung behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Bei Programmänderungen oder durch Absage von einzelnen Athleten oder Attraktionen ist ein Umtausch oder Rückerstattung ausgeschlossen. Bei Absage der Veranstaltung ist eine Teil-Rückerstattung von maximal 80% gewährleistet.

Datenschutz
Der Kunde anerkennt und erklärt sich damit einverstanden, dass Ägeribad AG und ihre Lieferanten im Zusammenhang mit Bereitstellung und Unterhalt der Website und der Erbringung von Dienstleistungen Kenntnis von Personendaten erhalten können. Ägeribad AG bemüht sich im gesetzlich gebotenen und kommerziell vertretbaren Rahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit.

Kinderschwimmkurse
Die Kinderschwimmkurse stehen Kindern ab 5 Jahren offen. Das Kind muss sich von der Betreuungsperson lösen können. Hat das Kind «Wasserangst» sollten die Eltern vorgängig für genügend Wassergewöhnung sorgen.Wir bieten dazu Eltern-Kind-Kurse ab 3 Jahren an. Während der Schwimmlektion befindet sich die Betreuungsperson des Kindes im Bad. Die Betreuungsperson löst ebenfalls einen Eintritt, auch wenn sie nur zuschauen möchte. Wir empfehlen Ihnen gleich selbst aktiv das Bad zu nutzen. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.Eltern übernehmen die volle Verantwortung für die Anmeldung ihres Kindes hinsichtlich Alter, Eignung und gesundheitlichen Risikofaktoren. Diese sind vorgängig mit dem Kinderarzt abzuklären.

An- und Abmeldung
Eine Anmeldung kann telefonisch oder schriftlich per Anmeldetalon/E-Mail erfolgen und ist verbindlich. Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen anerkannt. Fünf Arbeitstage vor Kursbeginn ist der ganze Kursbetrag fällig. Bei kurzfristigen Abmeldungen (weniger als 48 Stunden vor Kursstart), bei Nichterscheinen oder Kursabbruch können keine Kosten zurückerstattet werden. Wenn die Minimalzahl Teilnehmer für einen Kurs nicht erreicht wird, kann ein Kurs abgesagt werden. Die bereits überwiesenen Kurskosten werden zurückerstattet.

Nicht besuchte Lektionen
Für verpasste Lektionen besteht kein Anspruch auf Kompensation. Muss ein Kurs in der ersten Kurshälfte aus gesundheitlichen Gründen (mit Arztzeugnis) abgebrochen werden, schreiben wir die verpassten Lektionen gut. Es erfolgt keine Auszahlung des Betrages. Die Gutschrift wird dem nächsten Kurs angerechnet.

Körperliche Leistungsfähigkeit
Gesundheitliche Risikofaktoren sind vorgängig mit dem Arzt abzuklären. Bei Problemen betreffend Diabetes, Asthma, Schädigungen am Bewegungsapparat, Herzprobleme, Operationen etc. bitten wir Sie, uns dies vor Kursbeginn mitzuteilen.

Haftung/Versicherung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Teilnehmer/Innen sind für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Jegliche Haftung wird abgelehnt.

Eintritt und Badeordnung
Bei den Kurskosten sind die Eintritte ins Bad nicht inbegriffen. Wir empfehlen ein Abonnement (Wertkarte oder Jahresabo) anzuschaffen. Es gilt die Badeordnung der Ägeribad AG. Kursteilnehmer, die sich nicht an die AGB und an die Badeordnung halten oder den Unterricht durch ihr Verhalten stören, können ohne Kostenrückvergütung vom Kurs ausgeschlossen werden.

Mit der Anmeldung werden die AGB und die Badeordnung vollumfänglich anerkannt.

 

Ägeribad AG